ens:sons_of_hawaii

Medien


The History of the Sons of Hawaii (Trailer)


E Hihiwai


Wahine 'Ilikea


Sanoe - Gabby Pahinui with the Sons of Hawaii


Na Ono Ia Na Kupuna - Gabby Pahinui with the Sons of Hawaii


He Punahele No 'Oe

20001107 - Sons of Hawaii. From left: Moe Keale, Eddie Karmac, Dennis Kamakahi,...

Sons of Hawaii

Die Sons of Hawaii gründeten sich 1960 unter Leitung des Gitarristen Gabby Pahinui (bis 1973, als er durch Dennis Kamakahi abgelöst wurde). Der Ukulele-Spieler Eddie Kamae war von Anfang an dabei. Hinzu kamen Baß und Steel-Gitarre in wechselnder Besetzung. Die Gruppe spielte hawaiianische Folkmusik, zu deren Revival sie erheblich beitrug, und nord- sowie lateinamerikanische Folkmusik und Jazz. Ursprünglich konnte keines der Bandmitglieder Hawaiianisch, doch eigneten sie sich die Sprache für ihre Musik an. Insbesondere Kamae zog durch die Inselwelt und studierte die dort überlieferten Volksweisen. 1992 löste sich die Gruppe endgültig auf.

Verweise