Daumen

Anschlaghand

Der Daumen der Anschlaghand (Kennbuchstabe: P) wird beim Ukulelespiel auf unterschiedliche Weise eingesetzt:

  • Er kann zum Schlagen benutzt werden. Beim Abschlag wird dabei die fleischige Unterseite des Daumens über alle vier Saiten geführt, beim Aufschlag die Oberseite mit dem Nagel.
  • Beim Zupfen kann er entweder als einziger Finger eingesetzt werden (Daumenpicking) oder in Kombination mit anderen Fingern; dann meist, um die dritte und vierte Saite zu zupfen.
  • Der Daumen kann auch für perkussive Effekte eingesetzt werden.

Greifhand

Der Daumen der Greifhand (Kennzahl: 0) stützt sich zumeist auf der Rückseite des Halses ab, um die Greifhand zu stabilisieren.