Ukulele.Space

Everybody should play and have a 'UKE'. — George Harrison

Synkope

Synkopesyncopation切分法
シンコペーション

Verschiebung des Rhythmus eines Stückes gegenüber seinem Takt, indem eigentlich unbetonte Noten eine Betonung erhalten (Akzentverschiebung). Dadurch ergibt sich eine Abweichung vom erwarteten Schlag (Beat), die spannend wirkt. Häufig wird dies erreicht durch Überbindung (die letzte Note eines Taktes wird mit der ersten Noten des folgenden Taktes verbunden), Punktierung (eine Note wird verlängert, die folgende Note verkürzt und an die dritte Note angebunden) und Offbeat (s.u.).

Offbeat

Beim Offbeat wird die Taktstruktur an sich nicht verändert; es werden lediglich die unbetonten Noten entgegen der Erwartung betont, was zu einem ähnlichen Ergebnis führt.

Whereas offbeat phrasing in jazz and much other blues system-based music occurs as a regular part of the musical scheme, a composer of European music typically incorporates offbeat phrasing in an effort to introduce something out of the ordinary, a change from the regular beat. One might think of the latter as a musical special effect. However, blues-system music often uses off-beat phrasing as the foundation for its rhythmic structure … it is the fundamental beat upon which the music is built.

Richard J. Ripani: The New Blue Music: Changes in Rhythm & Blues, 1950-1999. Univ. Press of Mississippi 2009, S. 47


Seiten-Werkzeuge