vok:ukulelenbauer

Bis zum Zweiten Weltkrieg lag das internationale Zentrum des Musikinstrumentenbaus – auch für Ukulelen– in Mitteleuropa, i.B. im Vogtland, wo Ukulelen fabrikmäßig produziert wurden. Nach dem Krieg machten Japan und später auch Korea den Europäern Konkurrenz. Das Gros der Ukulelenbauer arbeitet heute jedoch für die industriellen Markenhersteller in China und Südostasien. Ihnen gegenüber stehen die traditionellen Meister-Werkstätten der europäischen Instrumentenbau-Tradition. Doch seit den 2000er Jahren hat die Zahl der „unabhängigen“ Ukulelenbauer zugenommen. Seitdem gibt es in Europa und Nordamerika auch zahlreiche (zumeist kommerzielle) Workshop-Angebot, bei denen Laien die Herstellung von Ukulelen in einem Intensivkurs erlernen können.

Eine spezielle Ausbildung zum Ukulelenbauer gibt es nicht. Die meisten europäischen Ukulelenbauer sind ursprünglich als Gitarrenbauer ausgebildet worden. Neben den handwerklichen Aspekten ihrer Arbeit werden vor allem künstlerische gewürdigt, denn ihre Instrumente sollen sowohl akustisch wie auch optisch überzeugen. Deshalb forderte Lütgendorff:

Die Geige sowohl wie die Laute und Gitarre sind Kunstwerke, und ihre Verfertiger sollen Künstler sein.1)

Der Markt für Ukulelen

Die USA sind der größte Absatzmarkt für Musikinstrumente. Dies gilt auch für Ukulelen. In Deutschland wird der Handel mit Ukulelen nicht gesondert statistisch erfaßt; sie zählen unter „andere Zupfinstrumente“. Vermutlich sind der größte Teil hiervon Ukulelen.

ASCII���Screenshot
Verkaufte Ukulelen in den USA 2009–2014
(National Association of Music Merchants Report 2015)
ASCII���Screenshot
Im- und Export von Zupfinstrumenten ohne Gitarren in Deutschland 2006–2016
(Deutsches Musikinformationszentrum 2017)
231.jpg
Belegschaft des chinesischen Produzenten Artiny, der 2008 gegründet wurde und nach eigenen Angaben jährlich 800.000 Ukulelen produziert. Bei 70 Arbeitern wie abgebildet stellt jeder demnach mehr als 30 Ukulelen täglich her.

Staatlich anerkannte Schulen und Hochschulen für Gitarrenbau

Belgien

Die Berufsausbildung dauert drei Jahre und führt zu einem Degree in Musical Engineering (Abschluß in Musikingenieurwesen).

Motivation, handiness, sense of accuracy, independence and interest in music are important requirements.2)

Deutschland

Die amtliche deutsche Berufsbezeichnung für Gitarren- und Ukulelenbauer lautet Zupfinstrumentenmacher. Es handelt sich um einen Ausbildungsberuf des deutschen Handwerks. Das Fach ist auch Studienfach und führt zum Bachelor im Musikinstrumentenbau.

Ein gewisses künstlerisches Talent ist die Voraussetzung für die Aufnahme dieses Studienprogramms.3)

Frankreich

Die Berufsausbildung führt zum Diplôme des Métiers d’Arts de Lutherie (Diplom für das Instrumentenbauer-Handwerk).

  • Ecole Nationale de Lutherie Mirecourt

Großbritannien

Das 1984 ins Leben gerufene dreijährige Studium in Newark führt zum Bachelor of Arts in Musical Instrument Craft (Guitar Making and Repair).

If you have an eye for detail and an ear for music then you will the perfect candidate for one of our acclaimed musical instrument crafts courses.4)

Italien

Cremona gilt als die Hochburg des europäischen Geigenbaus. Heute studieren auch zahlreiche Nicht-Europäer, insbesondere Japaner, dort. Einschlägige Berufserfahrung wird vorausgesetzt.

From 1938 to today, 916 students have graduated, including 340 Italians, 314 non-Italian Europeans, and 262 non-Europeans.5)

Japan

Die vom japanischen Kultusministerium anerkannte zweijährige Ausbildung zum Zupfinstrumententechniker (弦楽器技術者 gengakki gijutsusha) erfolgt an privaten Berufsschulen (専門学校 senmon gakkō = „technical acadamies“).

Kanada

Die Berufsausbildung erfolgt im Fach Techniques de Métiers d’Art, profil Lutherie (Techniken des Handwerks, Profil Instrumentenbau) und führt zum Diplôme d’études collégiales (DEC)­ (Diplom für Hochschulstudien).

Schweden

Die schwedische Musikinstrumentenakademie bietet eine dreijährige „Grundausbildung im Handwerk des Musikinstrumentenbaus“ an.

Literatur

  • Hurd: David C.: Left-brain Lutherie: Using Physics and Engineering Concepts for Building Guitar Family Instruments : an Introductory Guide to Their Practical Application. Ukuleles by Kawika 2004

Videos


How to build a ukulele (2016)


How to Make a Ukulele (Fast-forward) (2016)


Luthier 101 Ukulele Build Class 1 (2016)


Luthier 101 Ukulele Build Class 2 (2016)


Luthier 101 = Ukulele Build Class 3 (2016)


Ukulele Design & Building w/ Master Luthier Ron Saul (2011)


Video of Pohaku Ukulele Workshop


Ein Besuch bei Ziegenspeck-Ukulele in Rudolstadt (2019)


Drei Fragen an Tom Ziegenspeck Ukulele (2018)


Ein Besuch bei Marco Todeschini in der Antica Ukuleleria (2019)


Three questions for Marco Todeschini of Antica Ukuleleria (2018)


Vier Fragen an Volker Grass von Bugle-Ukulele (2017)


Three questions for Paul Barnard of Wildcat Ukulele (2018)


Three questions for Sven Nyström of Argapa Ukulele (2018)


Three questions for Richard Cross (2019)


Building ukuleles (and future luthiers!) at Mamie Minch's Uke Camp for Girls (2018)


Promotion of Lincoln College (Newark, UK)

Total of Listed Ukulele Luthiers (as of Aug. 2019)

Anzahl aller aufgeführten Ukulelen-Bauer (Stand: August 2019)

171

AUS

Australien | Australia | オーストラリア

  1. Barron River (Allen McFarlen)
  2. RNS Guitars and Ukuleles (Richard Nichol-Smith)
  3. Wise Ukuleles (Scott Wise)

AUT

Österreich | Austria | オーストリア

  1. Grenosi (Gregor Nowak)
  2. Rudie Instruments (Rudolf Lachner)

BGR

Bulgarien | Bulgaria | ブルガリア

CAN

Kanada | Canada | カナダ

  1. CF Casey Guitars (Fred Casey)
  2. Majesty Ukuleles (Yusuke Kawakami)
  3. Rays Rootworks (Ray Vincent)
  4. Red Sands Ukuleles (Heidi Litke)
  5. Wolfelele Ukuleles (Wolfgang Kater)

DEU

Deutschland | Germany | ドイツ

  1. Bugle-Ukulele (Volker Grass)
  2. Cogg Guitars (Gary Neath)
  3. Pepe Sanz (Matthias Huschke)
  4. Pendennis (Andreas Köpke)
  5. Saitenspiel-Zeug (Caroline Zillmann, Steffen Milbradt)
  6. Sonntag (Stefan Sonntag)
  7. Striebel Gitarrenbau (Joe Striebel)
  8. Ziegenspeck (Tom Ziegenspeck)

ESP

Spanien | Spain | スペイン

  1. Junkyard Ukulele (Keith Smalley)

GBR

Großbritannien | Great Britain | 英国

  1. AJS Woodwork (Aiden Smith)
  2. Andy's Ukuleles (Andy Miles)
  3. Ash Mandolins (Sean Ash)
  4. Beltona Resonators (Steve Evans)
  5. Chapel Guitars (Steve Suggitt)
  6. Davidson Instruments (Phil Davidson)
  7. Fidra Ukuleles (Simon Overton)
  8. KM Ukuleles (Kevin Mulcock)
  9. Marshall Stapleton (Lyme Regis)
  10. MT Dorset Ukuleles (Martyn Thornington)
  11. Noah Ukuleles (Matthew Cohen)
  12. Pickard Acoustics (Ivor Pickard)
  13. Stuart Wailing Resonators (Stuart Wailing))
  14. Tewin Ukulele (Terry Brand)
  15. Tinguitar (Robert Collins)
  16. Undermountain Instruments (Bradford Simon)
  17. Wildcat Ukulele (Paul Barnard)
  18. Zachary Taylor (Buckinghamshire)

IDN

Indonesien | Indonesia | インドネシア

  1. Mahardika Instruments (Andy Mahardika)

IND

Indien | India | インディア

ITA

Italien | Italy | イタリア

  1. Antica Ukuleleria (Marco Todeschini)

IRL

Irland | Ireland | アイルランド

KOR

Südkorea | South Korea | 韓国

NIC

Nicaragua | ニカラグア

NPL

Nepal | ネパール

NZL

Neuseeland | New Zealand | ニュージーランド

PHL

Philippinen | Philippines | フィリピン

POL

Polen | Poland | ポーランド

PYF

Tahiti | タヒチ

  1. Te Kaha (Woody Howard)

SWE

Schweden | Sweden | スウェーデン

  1. Argapa (Sven Nyström)
  2. Lupin Guitars (Diogo Chavarria Amaro)

THA

Thailand | タイ

USA

USA | 米国

  1. Akulele (Joseph Todaro)
  2. Black Bear (Duane Heilman)
  3. Bonanza Ukuleles (Pete Mai)
  4. Char Lutheries (Kerry Char)
  5. DaSilva Ukulele (Mike DaSilva)
  6. Dave's Ukes (Dave Birney)
  7. Davidson Ukuleles (Phillip Davidson)
  8. Earnest Instruments (Joel Eckhaus)
  9. Ebi Ukuleles (Howard Replogle)
  10. EJ Henderson Guitars (Jayne Henderson)
  11. GKU (Greg K Uyehara)
  12. Goat Rock Ukulele (Michael F Smith)
  13. Gomes Guitars (David Gomes)
  14. Grimes Guitars (Steve Grimes)
  15. GString Ukulele (Derek Shimizu)
  16. Hinkle Ukulele (Larry Hinkle)
  17. Hive (Jake Maclay)
  18. Hoffmann Lutherie (Jerry Hoffman)
  19. Honeybell Custom Ukes (Guitar Factory)
  20. Island Ukulele of Kauai (Raymond Rapozo)
  21. Iriguchi Ukuleles (Dave Iriguchi)
  22. Jupiter Ukulele (Jonathan Dale)
  23. Kawika (David Hurd)
  24. Kepasa Ukulele (Kevin Crossett)
  25. Kimo Ukuleles (Hank Johnson)
  26. Kinnard Ukes (John Kinnard)
  27. Lichty Guitars (Jay Lichty)
  28. Little River Ukuleles (Dave Sigman)
  29. Moore Bettah Ukes (Chuck Moore)
  30. Moore Handmade (Howard Moore III)
  31. Morande Instruments (Peter Morande)
  32. MP Ukulele (Mike Pereira)
  33. Mya-Moe Ukuleles (Cary Kelly)
  34. Ono Ukuleles (David Ingalls)
  35. Oiwi Ukulele (David K. Tachera)
  36. Ono Ukulele (David Ingalls)
  37. Palm Tree Ukuleles (John & Pam Ramsey)
  38. Petros (Bruce Petros)
  39. Road Toad Music (Owen Jones Keoholaumakani Holt, Jr)
  40. Stansell Guitars (Les Stansell)
  41. Tyde Music (Tyler Joersz, Devin Prince)
  42. Vermont Luthier (Jesse Cowan)
  43. Zimnicky Guitars (Gary Zimnicky)

ZAF

Südafrika | South Africa | 南アフリカ

  1. Guitar Doctor (Rob Drake)

1) Willibald Leo von Lütgendorff: Die Geigen- und Lautenmacher vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Frankfurt a.M. 1904, S. IV
2) Requirements [6.3.2019]