uke:brueko_nr_7

Marke Brüko
Modell Nr. 7
Produktion
Jahr vor 20001)
Typ akustisch
Größe Sopran
Stimmung C6
Korpus Ovangkol
Decke Fichte, massiv
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Steg Knüpfsteg
Bünde 12
Korpusansatz 12
Mensur 346 mm
Saiten Worth braun
Wirbel Mechanik (Grover StaTite)
Gewicht 248 g
Kaufdatum 05.05.2015
Kaufpreis 89,88 € (10.896 ¥)

Im Originalzustand hat die Brüko Nr. 7 hinterständige direkte Wirbel. Ich habe sie durch eine Mechanik ersetzt, um sie leichter stimmen zu können. Die ursprünglich helle Decke aus Fichte ist im Laufe der Zeit honiggelb geworden. Der Hals ist dagegen so ahorn-hell wie eh. Farblich das schönste Instrument, das ich besitze!

Aufgenommen mit Zoom H2n

House of the Rising Sun (Strumming)
Andantino (Picking)
Möge die Straße uns zusammenführen (Picking)

http://bit.ly/2bSu7st


1)
Laut Auskunft von Hubert Pfeiffer frühestens aus den 1980er Jahren, weil der Querbalken hinter dem Schalloch abgerundet ist. Davor wurden eckige Querbalken verwendet.